Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Brüssler Beeren Torte

Sie sind hier: StartRezepteTorten & Tarte
Bewertung: sehr gut

4.1 von 5 (54 Bewertungen)

Brüssler Beeren Torte
Foto von: IvGr
160 g Mehl
80 g Butter
40 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
Biskuitteig:
165 g Mehl
6 Eier
150 g Zucker
75 g Speisestärke
1 Prise Salz
Füllungen:
200 g Erbeerkonfitüre
400 ml Fruchtsaft (Kirsche)
2 El Zitronensaft
3 EL Zucker
40 g Speisestärke
3 Blatt weiße Gelatine
400 ml Sahne
250 g gemischte Beeren
300 g gemischte Beeren
1 Pck. Tortenguß klar


Aus 160 g Mehl, Butter, Zucker, Ei und Salz einen Mürbeteig herstellen. Mindestens 30 Minuten in Folie eingepackt im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Biskuitmasse die Eigelbe mit 1/3 des Zuckers schaumig schlagen. Eiweiße steif schlagen, dabei restl. Zucker unterrühren. Eischnee auf Eigelbmasse geben. Restl. Mehl mit der Speisestärke darüber geben und mit einem Spatel vorsichtig unterheben. 2/3 der Biskuitmasse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200 – 220° 8 – 10 Minuten backen. Sofort vom Blech nehmen und auf ein gezuckertes Küchentuch stürzen, Backpapier abziehen. Mit ¾ der Erdbeerkonfitüre bestreichen und mit Hilfe des Tuches zu einer Roulade aufrollen.
Restliche Biskuitmasse in einer gefetteten, gemehlten Springform (26 cm) ebenso backen und auskühlen lassen. Mürbeteig auf der gemehlten Arbeitsfläche passend für die Springform ausrollen, mehrmals mit der Gabel einstechen und bei 200° 8 – 10 Minuten backen, abkühlen lassen.
Für die Füllung den Fruchtsaft mit dem Zitronensaft und Zucker aufkochen. Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und einrühren. Aufkochen lassen, bis Masse klar ist. Vom Herd nehmen und die vorbereitete Gelatine unterrühren. Creme abkühlen lassen.
Mürbeteigboden mit restl. Konfitüre bestreichen, >> Biskuitboden darauf legen, auf eine Platte setzen, einen Ring darum machen.
Die Biskuitroulade in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und senkrecht innen an den Tortenring setzen.
Wenn Creme zu gelieren beginnt die Sahne steif schlagen und zusammen mit den Beeren unterheben. Die Creme in die Springformfüllen, glatt streichen und die Torte mind. 3 Stunden kalt stellen.
Torte mit den Beeren garnieren und mit Tortenguss überziehen



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Brüssler Beeren Torte" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/388_Bruessler_Beeren_Torte.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.