Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gemüse-Reis-Frikadellen

Sie sind hier: StartRezepteReisbeilagen
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Gemüse-Reis-Frikadellen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 Kochbeutel Naturreis
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Zucchini
3 Tl. gemischte Kräuter (TK)
50 g Fetakäse
50 g Ricotta
1 Ei
50 g Mehl
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
80 g Paniermehl
4 El. Rapsöl


Den Reis nach Anweisung auf der Pck. garen und etwas abkühlen lassen. Zwiebeln, Knoblauchzehe schälen, würfeln. Zucchini putzen, waschen und grob raspeln. Kräuter unterrühren. Fetakäse mit einer Gabel zerdrücken und Ricotta zufügen. Das Ei verschlagen, mit dem Mehl und dem Reis zugeben. Salzen und Pfeffern, alle Zutaten gut miteinander vermengen. Mit nassen Händen >> Frikadellen formen und in Paniermehl wenden. Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Gemüse-Reis-Frikadellen darin bei geringer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten. Warm oder kalt verzehren. Dazu schmeckt Kräuterquark.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:2
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gemüse-Reis-Frikadellen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3929_Gemuese-Reis-Frikadellen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.