Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Schweine-Steak mit Rosenkohl

Sie sind hier: StartRezepteSchwein
Bewertung: sehr gut

4.1 von 5 (10 Bewertungen)

Schweine-Steak mit Rosenkohl
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
600 g Rosenkohl
150 g Möhren
1 Zwiebel
2 EL Margarine
3 EL Currypulver
400 ml Kokosmilch
Salz, Pfeffer
0.5 TL Zucker
4 Schweinesteaks
3 EL Öl
Zitronensaft


1. Rosenkohl putzen, waschen, halbieren. Möhren putzen, schälen, längs vierteln und in 2-3 cm lange Stifte schneiden. Zwiebel abziehen uns würfeln.

2. Zwiebel in heißer Margarine andünsten. Mit Currypulver bestäuben, kurz rösten.

3. Kokosmilch zugeben und fünf Minuten bei mittlerer Hitze garen, dann Rosenkohl zugeben und Gemüse zugedeckt in acht bis zehn Minuten fertig garen.

4. Inzwischen Steaks waschen, trockentupfen, salzen, pfeffern und in heißem Öl auf jeder Seite drei bis vier Minuten braten.

5. Gemüse mit Zitronensaft abschmecken und zu den Steaks servieren.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Schweine-Steak mit Rosenkohl" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3947_Schweine-Steak_mit_Rosenkohl.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.