Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Fruchtiger Käse-Schoko-Kuchern

Sie sind hier: StartRezepteKuchen
Bewertung: gut

3.1 von 5 (75 Bewertungen)

Fruchtiger Käse-Schoko-Kuchern
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
170 g Butter
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 El. flüssiger Honig
3 Eier
200 g Weizenmehl
2 gestr. Tl. Backpulver
10 g Kakaopulver
70 g Schokotröpfchen
Für die Füllung:
300 g rote Grütze
20 g Speisestärke
2 Eigelb
500 g Speisequark
100 g Zucker
25 g Speisestärke
2 gestr.Tl. geriebene Zitronenschale
2 Eiweiße
1 Prise Salz
1 Pck. Vanillezucker


Für den Teig die Butter geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Honig unterrühren. So lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Dann die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, durchsieben und in 2 Portionen auf mittlerer Stufe unterrühren. Schokotröpfchen unterheben. Den Teig halbieren. Eine Teighälfte in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben und glatt streichen. Restl. Teig kalt stellen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben, den Kuchen bei 160° etwa 15 Minuten vorbacken. Anschließend die Form auf einen Kuchenrost stellen. Den Boden etwas abkühlen lassen. Für die Füllung die rote Grütze mit Speisestärke verrühren. Eigelb mit Quark, Zucker, Speisestärke und Zitronenschale verrühren. Eiweiß und Salz steif schlagen. Nach und nach Vanillezucker kurz unterschlagen. 1 El. von der Eischneemasse abnehmen und beiseite stellen. Restl. Eischnee unter die Kleckse von dem kalt gestellten Teig 3 El. abnehmen und die beiseite gestellte Eischneemasse unterheben. Den restl. Teig an den Formenrand auf den vorgebackenen Boden geben und verstreichen. Zuerst die Rote-Grütze-Mischung auf den vorgebackenen Boden geben, dann die Quarkmasse darauf verteilen. Den Klecksteig mit einem Teelöffel in kleinen Portionen auf die Teigmasse geben. In den Backofen schieben, bei 160° in 50-60 Minuten fertig backen. Die Form auf einen Kuchenrost stellen. Den Kuchen in der Form erkalten lassen. Aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte legen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:12
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Fruchtiger Käse-Schoko-Kuchern" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/3955_Fruchtiger_Kaese-Schoko-Kuchern.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.