Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Pistazien-Marzipan-Happen

Sie sind hier: StartRezepteKleingebäck
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Pistazien-Marzipan-Happen
>> Bild hochladen

300 g Mehl
1 Eigelb
200 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Zimt
1 Tl. geribene Zitronenschale
für die Füllung:
400 g Marzipanrohmasse
1 El. Honig
50 g gemahlene Pistazien
1 Eiweiß
ausserdem:
1 Pck. gehackte Vanilleglasur
gehackte Pistazien zum bestreuen


Aus Mehl, Eigelb, Butter, Zucker, Zimt und geriebene Zitronenschalen einen glatten Teig kneten. In Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ruhen lassen. Für die Füllung die Marzipanrohmasse zunächst würfeln, dann mit dem Honig und den Pistazien verkneten. Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dick zu einem Rechteck ausrollen. Mit etwas verschlagenem Eiweiß bestreichen. Die Füllung halb so groß wie den Mürbeteig ausrollen, auf das Rechteck legen. Mit dem restl. Mürbeteig abdecken. Mit einem scharfen Messer in 4x2,5 cm große Stücke schneiden. Die Happen mit Eiweiß bestreichen und im vorgeheizten Ofen (190°) 10-15 Minuten backen. Nach Ende der Backzeit die Pistazien-Marzipan-Happen aus dem Ofen nehmen. Auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Die Vanilleglasur nach Packungsanweisung zubereiten. In einen Spritzbeutel füllen, feine Linien auf die Happen spritzen. Sofort mit den gehackten Pistazien bestreuen. Die Glasur vollständig trocknen lassen. Dann die Plätzchen zum aufbewahren in eine Dose geben.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Pistazien-Marzipan-Happen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4029_Pistazien-Marzipan-Happen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.