Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Himbeer-Törtchen

Sie sind hier: StartRezepteKleingebäck
Bewertung: gut

3.4 von 5 (80 Bewertungen)

Himbeer-Törtchen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
75 g Vollkornkekse
50 g Margarine
1 Glas Himbeeren (375ml)
300 g Joghurt Himbeere
250 g Quark
einige Tropfen feine Süsse, flüssig
4 Blatt weiße Gelatine
1 Pck. roter Tortenguss


Alufolie zu 4 ca. 20 cm langen und 7 cm hohen stabilen Streifen falten, um ein Glas von ca. 7 cm Durchmesser legen und fixieren, so dass 4 kleine Tortenringe entstehen. Ringe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Küchenbrett setzen. Vollkornkekse zerkrümeln, mit der Margarine verkneten, den Boden der Ringe damit auslegen und gut andrücken. Himbeeren abtropfen und den Saft auffangen. Joghurt mit Quark verrühren und mit feine Süße flüssig abschmecken. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen, auflösen und unter die Creme ziehen. Masse jeweils auf den Krümelboden geben und die Törtchen ca. eine halbe Stunde kalt stellen. Himbeeren auf den Törtchen verteilen. Tortenguss nach Packungsanweisung ohne Zucker mit 200ml Himbeersaft zubereiten, mit flüssig Süße abschmecken, als Spiegel auf den Törtchen verteilen und weitere ca. 60 Minuten kühl stellen. Törtchen nach Wunsch mit gehackten Pistazien und frischen Himbeeren dekoriert servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Himbeer-Törtchen " empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4045_Himbeer-Toertchen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.