Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Tomatensuppe II

Sie sind hier: StartRezepteSuppen
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Tomatensuppe II
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
200 g Karotten
2 Tl. Butter
0.25 l Gemüsebrühe
0.5 l passierte Tomaten
1 El. Tomatenmark
2 El. Haferflocken
1 El. Zucker
0.25 l Wasser
2 El. Creme fraiche
1 Paket Kresse
für die Buchstaben:
70 g Weizenmehl
80 g Haferflocken
2 Eier
1 El. Olivenöl
0.5 Tl. Jodsalz


Mehl, Haferflocken, Eier, Olivenöl und Jodsalz zu einem glatten Teig verkneten, 30 Minuten ruhen lassen. Karotten waschen, putzen, klein schneiden und in zerlassener Butter andünsten. Mit Brühe ablöschen, 5 Minuten köcheln lassen. Karotten im Topf pürieren. Nacheinander passierte Tomaten, Tomatenmark, Haferflocken, Zucker und Wasser zugeben. Buchstabenteig auf der Arbeitsfläche ausrollen. Daraus mit Schablonen Buchstaben ausschneiden, beziehungsweise mit Formen ausstechen. Die Teigreste verkneten, erneut ausrollen und ausscheiden. Buchstabe zu der Suppe geben und bei niedriger Temperatur 5 Minuten ziehen lassen. Mit Crème fraîche und mit Kresse garniert servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Tomatensuppe II" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4094_Tomatensuppe_II.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.