Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kohlrabinester

Sie sind hier: StartRezepteGemüse
Bewertung: sehr gut

3.5 von 5 (68 Bewertungen)

Kohlrabinester
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
8 junge Kohlrabi
4 Eier
100 ml Milch
50 g Butter
Salz
30 g geriebener Käse


Die geputzten Kohlrabi und die in Streifen geschnittenen Blätter werden in gesalzenem Wasser weich gekocht. Man lässt sie abtropfen und entfernt mit einem kleinen Löffel das Innere aus den Kohlrabis. Dieses wird zusammen mit den Kohlrabiblättern in eine gefettete feuerfeste Form geschichtet. Darauf setzt man die ausgehöhlten Kohlrabiköpfe. Die ganzen Eier werden mit der Milch verrührt und mit dem Schneebesen geschlagen, gesalzen und in die ausgehöhlten Kohlrabi gegossen. Man setzt Butterflöckchen obenauf, bestreut sie mit Käse und bäckt in der Backröhre so lange, bis die Eimasse zu stocken beginnt.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kohlrabinester" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4098_Kohlrabinester.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.