Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Rhababereis

Sie sind hier: StartRezepteEis
Bewertung: perfekt

4.7 von 5 (17 Bewertungen)

Rhababereis
>> Bild hochladen

250 g Rhababer
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eigelb
250 g Sahne
250 g Erdbeeren
2 El. Hagelzucker


Den geschälten und kleingeschnittenen Rhabarber mit 150g Zucker in einen Topf geben und ca. 1 Stunde stehen lassen, bis sich Saft gebildet hat. Rhabarber aufkochen, mit Vanillezucker 5-6 Minuten garen, im Mixer pürieren und erkalten lassen. Eigelb und restl. Zucker schaumig rühren, mit dem erkalteten Rhabarberpüree vermischen und der steif geschlagenen Sahne unterziehen. Die Masse in eine Schale füllen und ca. 5 Stunden im Tiefkühlfach gefrieren lassen. Das Rhabarbereis zum servieren mit einem großen Eisportinierer auf Tellern anrichten und mit gezuckerten Erdbeeren garnieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Rhababereis" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4114_Rhababereis.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.