Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Rahmherz mit Semmelknödel

Sie sind hier: StartRezepteSonstiges
Bewertung: gut

3.2 von 5 (32 Bewertungen)

Rahmherz mit Semmelknödel
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 kg Herz (Schwein oder Rind)
1 Karotte
1 Gelbe Rübe
1 Lorbeerblatt
2 Angedrückte Knoblauchzehen
1 EL Essig
2 Suppenwürfel
2 Geschnittene Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
(geschält und geschnitten)
1 EL Mehl
2 EL Estragonsenf
0.25 l Schlagsahne
2 EL Glatt gerührte saure Sahne
1 EL Gehackte Petersilie
- SEMMELKNÖDEL-
6 Semmeln
1 Klein Zwiebel
2 Eier
0.25 l Milch
2 EL Schmalz oder Butter
2 EL Mehl
Salz


Das Herz in reichlich Wasser mit der Karotte, der gelben Rübe, dem Lorbeerblatt, dem Knoblauch, Suppenwürfel und Essig ca. 1 Stunde weich kochen. Herz aus dem Kochfond heben, abkühlen lassen und fein blättrig schneiden. Karotte und gelbe Rübe ebenfalls klein schneiden.

In einer Pfanne Öl erhitzen, geschnittene Zwiebel und Knoblauch goldgelb anrösten. Mit Mehl stauben, kurz durchschwenken und mit dem Kochfond aufgießen. Sauce ca. 5 Minuten leicht köcheln, sodass diese eine sämige Konsistenz aufweist. Senf und Sahne beimengen, nochmals aufkochen und das geschnittene Herz sowie die Karotten und gelben Rüben hinzufügen.

Für die Semmelknödel:

Semmel in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen, fein schneiden und in Schmalz oder Butter goldbraun rösten, zu den Semmeln geben. Ei, Milch und Mehl den Semmelwürfel beimengen, gut durchmischen, mit Salz abschmecken. Masse kurz ruhen lassen. Beliebig grosse Knödel formen und in gesalzenem Wasser zugedeckt 15 bis 20 Minuten kochen lassen.

Sauce vor dem Servieren mit glatt gerührte saure Sahne und gehackter Petersilie vollenden, mit >> Semmelknödel servieren.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Rahmherz mit Semmelknödel" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4155_Rahmherz_mit_Semmelknoedel.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.