Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Entenbrust

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: sehr gut

4.1 von 5 (1 Bewertungen)

Entenbrust
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
800 g mittelgroße Kartoffeln
Salz
Fett für die Form
Pfeffer
20 ml Sahne
500 g Gemüse
4 kleine Entenbrustfilets (je 250g)
1 El. Mehl
0.25 l Portwein, Rotwein oder Traubensaft
2 El. rotes Johannisbeergelee
einige Thymianblätter


Kartoffeln in Salzwasser fast gar kochen, pellen und in Scheiben schneiden. In eine eingefettete Auflaufform geben und mit Salz und Pfeffer würzen, Sahne darüber gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 200° (E), Stufe 3 (G) oder 170° Umluft bei ca. 30 Minuten backen. Das Gemüse waschen, putzen, gegebenenfalls schälen und in kleine Stücke bzw. scheiben schneiden. Jede Gemüsesorte einzeln im Topf mit kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Fettschicht der Entenbrüste gitterförmig einschneiden. Rundherum salzen und pfeffern. Eine ofenfeste Pfanne heiß werden lassen. Die Entenbrust mit der Hautseite nach unten ca. 5 Minuten anbraten, wenden und noch 3 Minuten scharf anbraten. Dann in den auf 80° (E) vorgeheizten Ofen in die Mitte stellen, in ca. 20 Minuten fertig garen. Herausnehmen und das Fleisch auf einen vorgewärmten Teller legen. Mehl in den Bratensatz rühren, Rotwein zugießen, Gelee unterrühren und abschmecken. Filets in Schräge Scheiben schneiden. Den dabei entstehenden Fleischsaft auffangen, unter die Soße mischen. Gemüse in etwas Butter erhitzen. Mit dem Gratin und dem Fleisch servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Entenbrust" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4164_Entenbrust.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.