Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Espressotorte

Sie sind hier: StartRezepteDips & Cremes
Bewertung: perfekt

4.7 von 5 (3 Bewertungen)

Espressotorte
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
Kaffeecreme:
250 g Creme double
60 g Espressobohnen
1 Vanilleschote
200 g Schlagsahne
150 g weiße Kuvertüre
1 Päckchen Sahnesteif
Mürbeteig:
100 g Mehl
30 g Zucker
1 Eiweiß (M)
50 g Butter
Biskuit:
2 Eier (M)
Salz
50 g Zucker
20 g Speisestärke
40 g Mehl
2 Prise Backpulver
Außerdem:
6 EL Orangenmarmelade
7 cl Orangenlikör
50 g Mandelblättchen
kandierte Orangenscheiben


Creme double mit Kaffeebohnen verrühren. Über Nacht durchziehen
lassen. Vanilleschote aufschlitzen, Mark herausschaben. Mit Sahne und
Kuvertüre erhitzen, bis die Kuvertüre geschmolzen ist. Über Nacht
kalt stellen.Für den Mürbeteig die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, in Folie gewickelt 30 Minuten kalt stellen. Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Den Boden einer gefetteten Springform (20 cm) mit dem Mürbeteig auslegen. Im heissen Ofen (Gas: Stufe 2) etwa 15 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Ofen eingeschaltet lassen. Für den Biskuit die Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit Zucker und 2 EL warmem Wasser aufschlagen. Eischnee und Stärke-Mehl-Backpulver-Mischung unter die Eigelbmasse heben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (20 cm) füllen, bei 175 Grad (Gas: 2) etwa 30 Minuten backen. Herausnehmen, Papier abziehen, waagerecht halbieren. Creme double durch ein Sieb streichen. Creme double mit Sahnesteif und weiße Schoko-Sahne getrennt steif schlagen. Dann beides mischen. Die Hälfte der Marmelade erwärmen, auf den Mürbeteig streichen. Einen >> Biskuitboden darauf legen. Mit 4 cl Likör beträufeln. Tortenring und en Boden legen. Die Hälfte der Kaffee-Creme daraufstreichen. Zweiten Boden darauflegen, mit übrigem Likör bestreichen. 2 Stunden kalt stellen. Tortenring entfernen. Mandeln rösten, abkühlen. Übrige Marmelade erwärmen. Tortenrand damit bestreichen und mit Mandeln bestreuen. Torte mit kandierten Orangenscheiben verzieren.



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:1
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Espressotorte" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4181_Espressotorte.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.