Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Lauwarmer Tafelspitz

-mariniert-

Sie sind hier: StartRezepteRind & Kalb
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Lauwarmer Tafelspitz
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 Klein Tafelspitz
Marinade:
5 EL Rindsuppe
1 Eigelb
60 ml Olivenöl
60 ml Walnussöl
80 ml Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer
Zucker
50 g Walnüsse
10 g Butter
100 g Blattsalate; ca.
zum Garnieren:
Thymian
Schnittlauch
Kresse


Den Tafelspitz in reichlich Flüssigkeit weich kochen, danach auskühlen lassen und mit der Aufschnittmaschine in
dünne Scheiben schneiden.

Für die Marinade:

Den Eigelb mit den Gewürzen und den beiden Ölsorten aufmixen, mit Essig und Rinderbrühe abschmecken. Die Walnüsse langsam in Butter rösten und mit Tomatenwürfel als Einlage in die Marinade geben.

Die Tafelspitzscheiben in der Rinderbrühe erwärmen, gut abtropfen lassen und auf Tellern mit etwas Blattsalaten anrichten.

Die Marinade über den Tafelspitz und den Salat gießen, mit den Kräutern garnieren.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Lauwarmer Tafelspitz" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4191_Lauwarmer_Tafelspitz.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.