Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Flammeri mit roter Grütze

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteFrühstückrezepte
Bewertung: gut

3.2 von 5 (78 Bewertungen)

Flammeri mit roter Grütze
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
65 g feine Speisestärke
1 Ei
500 ml Milch
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Vanilleschote
1 Glas Sauerkirschen
500 g frische oder TK gemischte Beeren


Das Ei trennen. Eigelb und 40g Speisestärke in 4 El. Milch anrühren. Restl. Milch mit 40g Zucker, Salz, Vanillemark und –schote aufkochen. Die Schote herausnehmen. Stärke unterrühren und aufkochen lassen. Eiweiß steif schlagen, unterziehen und aufkochen. Masse in eine Form füllen, erkalten lassen und stürzen. Kirschen abtropfen lassen. 250ml Saft auffangen bzw. fehlende Menge mit Wasser auffüllen. Frische Beeren waschen, eventuell klein schneiden. Restl. Speisestärke mit 2 El. Wasser anrühren, Saft und 60g Zucker aufkochen. Die angerührte Stärke hineingießen, unter rühren kurz kochen lassen. Früchte zugeben, ebenfalls kurz kochen. Soße zu den Flammeri servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:2
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Flammeri mit roter Grütze" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4240_Flammeri_mit_roter_Gruetze.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.