Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Schoko-Kirsch-Torte

ohne Backen

Sie sind hier: StartRezepteTorten & Tarte
Bewertung: sehr gut

4.1 von 5 (23 Bewertungen)

Schoko-Kirsch-Torte
>> Bild hochladen

Schokoboden:
200 g Zarbitterschokolade
100 g Vollmichschokolade
100 g Cornflakes
Kompott-Creme:
1 Glas Schattenmorellen
1 Schale einer unbeh. Zitrone
1 Zimtstange
1 EL Zucker
30 g Speisestärke
5 Blatt Gelatine
1 unbeh. Zitrone
200 g Doppelrahmfrischkäse
375 g Magerquark
2 Pck. Vanillezucker
250 g Schlagsahne
Geleespiegel-Verzierung:
3 Blatt rote Gelatine
250 ml Kirschsaft
250 g Schlagsahne
1 EL Zucker


Schokolade zerkleinern, im heißen Wasserbad schmelzen und mit Cornflakes verrühren. Alufolie mit Öl bestreichen, Schokohäufchen darauf setzen. Rest in eine gefettete Springform (26 cm) streichen. 1 Stunde kühl stellen. Kirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Den Saft auffangen. 6 besonders schöne Früchte zum verzieren beiseite legen. ¼ l Kirschsaft abmessen und mit Früchten, Zitronenschale, Zimtstange und 1El. Zucker aufkochen. Mit angerührter Speisestärke binden. Zimt und Zitrone entfernen. Kompott erkalten lassen. Auf dem Schokoladenboden verteilen. Kühl stellen. Gelatine einweichen. Zitronen abreiben. Saft auspressen. Mit Frischkäse, Quark Vanillezucker und restl. Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflö­sen und unter die >> Käsecreme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Masse auf das Kirschkompott streichen und 1 Stunde kalt stellen. Für den Spiegel rote Gelatine einweichen, ausdrücken, auflösen und mit dem Saft verrühren. Ca. 15 Minuten kalt stellen. Esslöffelweise auf die Creme füllen und kalt stellen. Sahne steif schlagen und dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Springformrand entfernen. Tortenoberfläche mit Sahnelocken, Kirschen und Schokohäufchen verzieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Schoko-Kirsch-Torte" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/424_Schoko-Kirsch-Torte.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.