Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Geschmorte Gänsekeule mit Kirschen

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Geschmorte Gänsekeule mit Kirschen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Stück dt. Gänsekeule a ca. 300g
Salz
Pfeffer
0.25 l rotwein
125 ml Fleischbrühe
1 Msp. gemahlene Nelken
1 Msp. gemahlener Piment
1 unbehandelte Orange
500 g Sauerkirschen
1 El. Stärkepulver
3 El. Weinbrand
Zucker nach Geschmack


Den Ofen auf 200° vorheizen. Gänsekeulen waschen, abtrocknen und die Haut mit einem Holzspieß mehrmals einstechen, damit das Fett heraus braten kann. Keulen salzen und Pfeffer, auf den Ofenrest legen. Die Fettpfanne des Ofens darunter schieben, ¼ l Wasser hineingießen. Geflügel ca. 40 Minuten braten lassen. Das Bratfett abgießen, Gänsekeulen in die Fettpfanne legen. Den Wein und die Fleischbrühe zugießen. Mit Melken, Piment und Orangenspalten würzen. Weitere 20 Minuten braten lassen. 10 Minuten vor beendeter Garzeit die gewaschenen, entsteinten Sauerkirschen dazugeben. Die Gänsekeulen warm stellen. Die Soße passieren und mit angerührtem Stärkepulver binden. Mit Weinbrand und Zucker abschmecken. Gänsekeulen mit Kirschen und Soße servieren. Dazu passt Wirsinggemüse und Kartoffelklöße.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Geschmorte Gänsekeule mit Kirschen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4297_Geschmorte_Gaensekeule_mit_Kirschen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.