Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Focaccia mit Hack und Paprika

überbacken

Sie sind hier: StartRezepteHackfleisch
Bewertung: gut

3.3 von 5 (22 Bewertungen)

Focaccia mit Hack und Paprika

Zutaten für Portionen
400 g Rinderhack
5 spitze grüne Paprika
1 Focaccia-Brot natur
6 Scheiben Gaudakäse
Salz und Pfeffer
Kräuter der Provence
Öl zum braten


Brot 8min aufbacken. Danach aus dem Ofen nehmen und längs teilen (Boden und Deckel).
Zwischenzeitlich das Hackfleisch mit den kleingeschnittenen Paprika in einer Pfanne mit Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Anschließend auf den beiden Brothälften verteilen und mit dem Käse belegen. Im Ofen bei 200°C überbacken. Herausnehmen und in handliche Stücke teilen. Dazu passt hervorragend ein Glas fruchtiger Sekt. Guten Appetit!



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:3
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Focaccia mit Hack und Paprika" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/429_Focaccia_mit_Hack_und_Paprika.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.