Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gans auf Sauerkraut

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: sehr gut

3.9 von 5 (46 Bewertungen)

Gans auf Sauerkraut
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 küchenfertige dt. Gans ca. 4-4,5kg
Salz
Pfeffer
0.5 Stück Selelrieknolle
2 Möhren in Stücken
1 Zwiebel, geviertelt
8 kleine rote Äpfel
Füllung:
2 Äpfel
3 Scheiben Toastbrot
125 ml Milch
350 g Brät
1 Ei
1 Zwibel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 El. Petersilie, fein gehackt
Sauerkraut:
750 g Sauerkraut
1 Zwiebel, fein gehackt
2 El. Gänsefett
250 m lWeißwein
1 El. Zucker
3 Lorbeerblätter
5 Wacholderbeeren
Salz, Pfeffer


Die Gans mit Salz und Pfeffer einreiben, dann dressieren. Füllung: Äpfel und Toastbrot würfeln. Milch erhitzen und Brotwürfel übergießen. Alle Zutaten für die Füllung mischen und abschmecken. Gans füllen, Öffnung zustecken. Gans auf den Bratrost legen. Sellerie, Möhren und Zwiebel dazugeben, 250ml Wasser dazugießen. Bei 160° ca. 3 Std. braten. Die Haut an den Keulen einstechen. Gans zwischendurch immer wieder begießen. Zum Ende die Temperatur auf 240° erhöhen. Gans mit Salzwasser bepinseln und die Haut knusprig braun braten. Ca. 10 Minuten vor Ende der Bratzeit die Äpfel auf den Bratrost legen. Dann passieren und abschmecken. >> Sauerkraut und Zwiebeln im Gänsefett kurz anschwitzen. Wein, Zucker, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 45 Minuten garen. Alles auf einer Platte anrichten und servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gans auf Sauerkraut" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4303_Gans_auf_Sauerkraut.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.