Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Wurstgratin

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteSonstiges
Bewertung: perfekt

4.5 von 5 (72 Bewertungen)

Wurstgratin
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 rote Paprikaschote
1 Fenchelknolle
2 Zwiebeln
1 kleine Aubergine
2 Fleischtomaten
200 g Rohwurst in Scheiben
0.25 l Sahne
1 El. Salbei, gehackt
50 g Parmesan, gerieben
50 g Cheddarkäse, gerieben
2 El. Paniermehl
Salz
Pfeffer


Das Salzwasser zum blanchieren erhitzen. Backofen auf 250° vorheizen. >> Paprikaschoten entkernen und in Stücke schneiden. Die Fenchelknolle vierteln. Den Strunk entfernen und in Stücke schneiden. Zwiebeln pellen und vierteln. Das Gemüse in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten kochen, auf einem Sieb abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben. Auberginen entstielen und in Scheiben schneiden. Tomaten 10 Sekunden blanchieren. Unter kaltem Wasser abspülen. Die Haut abziehen, Wurstscheiben drauflegen. Sahne darübergießen und Kräuter hineinstreuen. Parmesan, Cheddarkäse und Paniermehl vermischen und auf die Oberfläche des Gratins streuen. Im Ofen bei 250° backen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Wurstgratin" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4311_Wurstgratin.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.