Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Tiramisu II

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: perfekt

4.7 von 5 (22 Bewertungen)

Tiramisu II
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
75 g Zucker
4 Eigelb
2 El. Vanillezucker
2 El. geriebene Zitronenschale
200 ml süße Sahne
1 Pck. Sahnesteif
300 g Mascarpone
einige Tropfen Zitronensaft
einige Tropfen Maraschinolikör
16 Löfelbiskuits
80 ml Marsala
Kakaopulver
Puderzucker zum bestäuben
Kabstachelbeeren zum garnieren


Die Eigelbe mit dem Zucker, dem Vanillezucker und der Zitronenschale in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Den Mascarpone mit dem Zitronensaft und dem Maraschinolikör glatt rühren. Den Eigelbschaum und die Sahne dazugeben und alles vorsichtig miteinander vermischen. Die Löffelbiskuits in eine eckige Form legen und mit Marsala beträufeln. Die Mascarponecreme gleichmäßig darauf verteilen. Mit Kakaopulver und Puderzucker bestäuben, zugedeckt mindestens 4 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen. Anschließend das Tiramisu dekorativ anrichten, mit Kapstachelbeeren ausgranieren und servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Tiramisu II" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4321_Tiramisu_II.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.