Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Salzburger Nockerln II

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezeptePasta & Nudeln
Bewertung: sehr gut

4.2 von 5 (65 Bewertungen)

Salzburger Nockerln II
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 Pck. Vanillezucker
6 Eigelbe
6 Eiweiße
40 g Puderzucker
40 g Mehl
3 El. Butter
100 ml süße Sahne
2 El. Zucker
Puderzucker zum bestäuben


Die Eigelbe mit dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Die Eiweiße sehr steif schlagen, den Puderzucker unter ständigem schlagen einrieseln lassen. Die Eicreme und den Eischnee in eine Schüssel geben, das Mehl darüber sieben und das Ganze vorsichtig vermischen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, mit 2 El. aus dem Teig große Nocken formen und im Fett kurz anbraten. Eine feuerfeste Auflaufform mit der Sahne ausgießen, den Zucker einrühren, die Nocken einsetzen und im auf 170-180° vorgeheizten Ofen in 20-25 Minuten backen. Die Salzburger Nockerln herausnehmen, dekorativ anrichten, mit Puderzucker bestäuben, ausgarnieren und sofort servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Salzburger Nockerln II" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4322_Salzburger_Nockerln_II.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.