Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gebackene Haslenusseier auf buntem Salat

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteSalatrezepte
Bewertung: sehr gut

3.6 von 5 (68 Bewertungen)

Gebackene Haslenusseier auf buntem Salat
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
50 g Mehl
8 kleine Eier
2 Eier
10 g gemahlene Haselnüsse
Fett zum ausbacken
außerdem:
250 g Blattsalat
2 gekbe Tomaten
150 g Kirschtomaten
100 g gekochte grüne Bohnen
200 g Austernpilze
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
75 ml Rapsöl
100 ml Gemüsebrühe
50 ml Weißwein
75 ml Weißweinessug
Salz
Pfefer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Brunnenkresse zum garnieren


8 Eier wachsweich kochen, abgießen, abschrecken, pellen und vollständig auskühlen lassen. Das Mehl auf einen Teller geben, die Eier darin wenden. Die 2 rohen Eier in einer Schüssel verschlagen, die wachsweich gekochten Eier durch die verschlagenen Eier ziehen und anschließend mit den gemahlenen Haselnüssen panieren. Fett in einem Topf erhitzen und die Haselnusseier darin ausbacken, herausnehmen und bereitstellen. Die Blattsalate verlesen, waschen, gut abtropfen lassen, in mundgerechte Stücke zerpflücken und dekorativ anrichten. Die gelben Tomaten waschen, den Strunk herausschneiden, die Tomaten halbieren und in Scheiben schneiden. Mit den geputzten, halbierten Kirschtomaten und den kleine geschnittenen grünen Bohnen auf dem Salat anrichten. Die Austernpilze verlesen, nach Bedarf klein schneiden. Die Zwiebel, die Knoblauchzehen und die Austernpilze hinzufügen und unter ständigem rühren braten. Die Brühe angießen, Weißwein und Weißweinessig dazugeben und das Ganze einmal aufkochen lassen. Die Pilze mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, vom Herd nehmen, abkühlen lassen, die Haselnusseier auf den Salat geben, mit dem Pilzdressing überziehen, mit Brunnenkresse bestreuen, ausgarnieren und servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gebackene Haslenusseier auf buntem Salat" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4324_Gebackene_Haslenusseier_auf_buntem_Salat.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.