Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Deftiger Zwiebelkuchen

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteKuchen
Bewertung: perfekt

4.5 von 5 (37 Bewertungen)

Deftiger Zwiebelkuchen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
400 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
125 ml lauwarmes Wasser
1 El. Zucker
1 Tl. Salz
3 El. Olivenöl
1 Prise Muskat
1 Prise Kümmelpulver
Mehl zum ausrollen
Butter
ausserdem:
1 kg Zwiebeln
3 El. Butter
250 g gekochter Schinken
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 El. Milch
500 g Sahnedickmilch
4 Eier
1 Bund Petersilie
Kräuterzweige


Aus den Teigzutaten einen Hefeteig herstellen und zugedeckt an einen warmen Ort ½ Stunden gehen lassen. Den Teig nochmals kräftig durcharbeiten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und ein ausgefettetes Backblech damit belegen. Die Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin kurz anschwitzen. Den Schinken in feine Würfel schneiden, zu den Zwiebeln geben und kurz mit anschwitzen. Die Zwiebeln mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen, vom Herd nehmen und erkalten lassen. Anschließend die Zwiebeln gleichmäßig auf dem Hefeteig verteilen. Das Mehl mit der Sahnedickmilch und den Eiern verschlagen. Die verlesene, gewaschene, fein gehackte Petersilie untermischen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel kräftig würzen und gleichmäßig auf den Zwiebeln verteilen. Den >> Zwiebelkuchen in den auf 180°-200° vorgeheizten Backofen schieben und in 30-40 Minuten backen. Den >> Zwiebelkuchen herausnehmen, dekorativ anrichten, mit Kräuterzweigen ausgarnieren und warm oder kalt servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:12
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Deftiger Zwiebelkuchen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4338_Deftiger_Zwiebelkuchen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.