Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Farfalle mit Hackbällchen und Ricottasoße

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezeptePasta & Nudeln
Bewertung: sehr gut

3.6 von 5 (64 Bewertungen)

Farfalle mit Hackbällchen und Ricottasoße
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
400 g Farfalle
Salz
0.5 Bund glatte Petersilie
1 Knoblauchzehe
1 Scheibe Weizentoast
350 Schweinehack
1 Ei
300 g Ricotta
Pfeffer
Mehl zum ausrollen
6 El. Öl
400 g Tomaten
2 El. Balsamicoessig
1 Bund Basilikum
0.25 l Gemüsebrühe
1 Ei
Limettensaft


Die Farfalle nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen und gut abtropfen lassen. Petersilie abspülen, trocken tupfen und fein hacken. Knoblauchzehe pellen und durchdrücken. Toast fein zerbröseln. Hack, Ei, 100g Ricotta, Toastbrösel, Petersilie, Knoblauch, Pfeffer und Salz gut vermischen. Aus der Hackmasse etwa 30 kleine Bällchen formen und in Mehl wenden. Öl erhitzen und Hackbällchen darin goldbraun braten. Tomaten vierteln, entkernen und grob würfeln. Tomaten, Balsamico, Pfeffer und Salz vermischen und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Basilikum abspülen, trocken tupfen, grob hacken und unter die Tomaten mischen. Brühe erhitzen, restl. Ricotta und Limettesaft hinein rühren. Hackbällchen in die Ricottasoße geben und etwa 5 Minuten darin erwärmen. Soße mit Pfeffer und Salz würzen. Nudeln unterheben und alles noch etwa 2 Minuten erwärmen. Tomaten hinzufügen und servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Sina - 03.02.2014
super lecker das Rezept. war ganz einfach. will ich immer wieder machen. nur leider habe ich nicht alle zutaten im Supermarkt gefunden. aber durch zufall habe ich die seite von http://www.buonissimo-world.de/ entdeckt, gibt es die feinsten italienische Feinkost. Dadurch ist dieses Rezept zum wahren gaumenschmaus geworden. Vielen dank für das online stellen


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Farfalle mit Hackbällchen und Ricottasoße" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4347_Farfalle_mit_Hackbaellchen_und_Ricottasosse.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.