Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Reistopf mit Hähnchen

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Reistopf mit Hähnchen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Stück Hähnchenbrustfilets a 100g
4 El. Öl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Langkornreis
1 Zimtstange
4 Kardamomkapseln
1 Msp. Safran
0.5 l klare Brühe
1 Granatapfel
1 Bund Frühlingszwiebeln
Limettensaft
Salz
Pfeffer


Das Hähnchenfleisch würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, das Fleisch darin leicht anbraten. Die Zwiebeln und Knoblauch abziehen, würfeln. Das Fleisch aus dem Topf heben. Zwiebeln, Knoblauch, Reis, Zimt und Kardamom im Bratfett kurz anbraten. Safran in der Brühe auflösen, zum Reis geben. Zugedeckt 30 Minuten kochen. Nach 15 Minuten das Fleisch zum Reis geben und mitkochen lassen. Den Granatapfel aufschneiden, die Kerne herauslösen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Die Granatapfelkerne und die Frühlingszwiebeln 5 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Reis mischen. Zimtstange und Kardamomkapseln aus dem Reis nehmen. Den Reis mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Reistopf mit Hähnchen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4367_Reistopf_mit_Haehnchen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.