Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gemüse-Rindfleisch- Römertopf

Sie sind hier: StartRezepteRind & Kalb
Bewertung: gut

3.4 von 5 (46 Bewertungen)

Gemüse-Rindfleisch- Römertopf
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
480 g Rindfleisch
1 l Wasser
240 g Reis
80 g Butter oder Margarine
80 g Lauch
40 g Zwiebeln
80 g Erbsen
80 g Möhren
80 g Blumenkohl
80 g Weißkohl
2 Tomate
Petersilie
4 Spritzer/Schuss Salz
2 TL Curry
600 ml Rindfleischbrühe


Rindfleisch im Wasser (mit etwas Salz) etwa eine halbe Stunde fast gar kochen lassen. Römertopf mit Butter ausstreichen. Das Gemüse putzen und waschen, feingeschnittenen Lauch, in Scheiben geschnittene Zwiebeln, Erbsen, in Stifte geschnittene Möhren, in Röschen geputzten Blumenkohl und kleingeschnittenen Weißkohl in den Topf geben. Den Reis waschen, abtropfen lassen und mit dem Fleisch, Curry, Salz und der heissen Rindfleischbrühe (vom gekochten Rindfleisch) mit Gemüse mischen. Topf schließen, bei 220 Grad C ca. 30 Minuten garen. Danach noch weitere 10 Minuten bei ausgeschaltetem Herd ausdampfen lassen. Mit Tomate und gehacktem Petersilie verziert servieren.





Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gemüse-Rindfleisch- Römertopf" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4373_Gemuese-Rindfleisch-_Roemertopf.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.