Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Hähnchenspieße mit Ananas-Chili-Tatar

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Hähnchenspieße mit Ananas-Chili-Tatar
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
600 g Hähnchenbrustfielt
2 Knoblauchzehen
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
Pfeffer
1 El. flüssiger Honig
2 El. Weißweinessig
1 El. Tomatenketchup
für das Chili-Tatar
1 Ananas
1 Stück Ingwer, walnussgroßes
1 kleine rote Chilischote
Saft von einer Orange
1 Prise Salz
1 El. Zucker
1 El. Zitronensaft
0.5 Tl. Speisestärke


Das Hähnchenfleisch in 3 cm große Stücke schneiden. Für die Marinade die Knoblauchzehen halbieren und in eine Schüssel pressen. Die abgeriebene Zitronenschale, Pfeffer, Honig, Weißweinessig und Tomatenketchup zufügen und alles verrühren. Das Hähnchenfleisch darin wenden und abgedeckt 1 Stunde ruhen lassen. Die Ananas schälen, vierteln, den Strunk entfernen. Das Fruchtfleisch in ½ cm große Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Chilischote entkernen, fein hacken und mit Orangensaft, etwas Salz, Zucker und Zitronensaft kurz aufkochen. Speisestärke mit 1 El. Wasser anrühren und in den heißen Sud geben. Die Ananaswürfel unterheben und durchziehen lassen. Hähnchenfleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und auf 8 Spieße stecken. Die Spieße auf Alufolie legen und unterm vorgeheizten Grill ca. 6 Minuten rösten. Dabei einmal wenden und mehrmals mit der Marinade einpinseln. Die fertigen Spieße mit dem Ananas-Chili-Tatar anrichten.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Hähnchenspieße mit Ananas-Chili-Tatar" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4402_Haehnchenspiesse_mit_Ananas-Chili-Tatar.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.