Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Ravioli-Auflauf

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezeptePasta & Nudeln
Bewertung: perfekt

5.0 von 5 (46 Bewertungen)

Ravioli-Auflauf
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
500 g Schweineschnitzel
30 g Zwiebeln
Salz
Pfeffer
1 Scheibe Toastbrot
30 g Butterschmalz
250 g Gemüseravioli
300 g Tomaten
40 g entsteinte, grüne Oliven
Fett für die Form
4 Eier
150 ml Schlagsahne
100 g geriebener alter Gouda
1 El. Semmelbrösel
2 El. Olivenöl


Das Hackfleisch mit gewürfelten Zwiebeln, Salz, Pfeffer und eingeweichtem Toastbrot gut verkneten. Daraus kleine, flache Plätzchen formen. In Butterschmalz von beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Die Ravioli nach Packungsanweisung 1 Minute im kochenden Salzwasser garen und abgießen. Die Tomaten waschen, Blütenansätze entfernen. Tomaten in Scheiben schneiden. Oliven halbieren. Eine Auflaufform einfetten. Die Ravioli, Tomaten, Hackplätzchen und Oliven einschichten. Eier mit Sahne verquirlen, 50g Käse einrühren, mit Pfeffer würzen. Über den Auflauf gießen. Den übrigen Käse und Semmelbrösel darüber streuen, mit Öl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 200° (E), Stufe 3 (G) oder 170° Umluft 25 bis 30 Minuten garen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Ravioli-Auflauf" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4420_Ravioli-Auflauf.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.