Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Wurst- Käsesalat

Sie sind hier: StartRezepteSalatrezepte
Bewertung: gut

3.3 von 5 (59 Bewertungen)

Wurst- Käsesalat
>> Bild hochladen

300 g Käse
250 g Krakauer Wurst
1 Rote Paprika
100 g Frühlingszwiebeln
0.5 Bund Frischer Thymian
0.5 Bund Frischer Rosmarin
0.5 Bund Frischer Basilikum
100 g Schwarze Oliven ohne Stein
1 EL Grober, scharfer Senf
4 EL Olivenöl
3 EL Weißer Essig
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Zucker


Von der Krakauer die Pelle entfernen. Wurst in Scheiben schneiden und Käse in mundgerechte Würfel schneiden. Paprika häuten, entkernen und fein würfeln. Von den Frühlingszwiebeln das dunkle Grün entfernen und nur die weißen Enden verarbeiten. Ebenfalls fein würfeln, Kräuter hacken. Den Senf in eine Schüssel geben, mit dem Olivenöl und dem Essig zu einer Marinade verrühren. Die Schüssel sollte möglichst flach sein, da sich die Aromen dann besser verteilen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles gut miteinander vermengen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Wurst- Käsesalat" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4443_Wurst-_Kaesesalat.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.