Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Opas Lieblingshackbraten

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteHackfleisch
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Opas Lieblingshackbraten
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 Dose Tomatenmark (140g)
100 ml Wasser
150 ml trockener Rotwein
1 Knoblauchzehe gehackt
1 Tl. Oregano, getrocknet
Salz
750 g gemischtes Hack
150 g Paniermehl
1 El. Schnittlauchröllchen
2 große Eier
zum dekorieren:
frische Kräuter
Möhrenstreifen


Das Tomatenmark, Wasser, Rotwein, Knoblauch, getrockneten Oregano sowie � Tl. Salz in einem Kochtopf vermischen. Alles einmal aufkochen, dann offen bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten leicht kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Den Ofen auf 175� vorheizen. Das Hackfleisch, Paniermehl, Schnittlauch, Eier und � Tl. Salz in einer großen Schüssel gut verkneten. Zwei Drittel der Tomatenmischung hinzufügen und untermischen. Den Fleischteig zu einem ca. 25 cm langen Laib formen und diesen in einem Bräter setzen, 45 Minuten backen (Gas 2, Umluft 150°C). Den Braten mit der restl. Tomatenmischung bestreichen und weitere 15 Minuten backen. Den Hackbraten etwa 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf eine Platte setzen, mit frischen Kräutern und Möhrenstreifen dekorieren und servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Opas Lieblingshackbraten" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4444_Opas_Lieblingshackbraten.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.