Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gänsekeule Suhler Art

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Gänsekeule Suhler Art
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1.5 l Geflügelbrühe
500 ml Apfelwein
2 Gewürznelken
1 Zimtstange
4 Gänsekeulen
2 El. Butterschmalz
2 El. Zucker
2 El. heller Soßenbinder
Salz
Pfeffer
1 Schuss Apfelessig


Die Geflügelbrühe und Apfelwein mit Nelken und Zimtstange aufkochen. Gänsekeulen abbrausen, in die Flüssigkeit geben. Sie sollten vollständig bedeckt sein. Auf kleiner Hitze simmernd etwa 2 Std. gar ziehen lassen. Über Nacht im Sud erkalten lassen. Die Keulen aus dem Sud nehmen, trocken tupfen. Butterschmalz erhitzen, Zucker darin karamellisieren. Die Gänsekeulen zugeben, rundum kurz anbraten. Mit 500 ml Sud ablöschen. Keulen darin unter wenden ca. 15 Minuten erhitzen. Immer wieder mit Soße begießen. Gänsekeulen herausnehmen, den Fond mit Soßenbinder andicken. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Dazu passt ein Traubensauerkraut und Thüringer Klöße.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Geschmorte Gänsekeule mit Kirschen|Gänsekeule mit einer Senfkruste



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gänsekeule Suhler Art" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4446_Gaensekeule_Suhler_Art.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.