Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Zopf aus Putenfleisch

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Zopf aus Putenfleisch
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 dünne Stange Porree
4 große dünne Putenschnitzel
zum Bestreichen:
1 el. Öl
1 Tl. edelsüßes Paprika
1 Tl. Salz
1 Msp. Cayennepfeffer
zum Braten:
2 El. Butterschmalz
1 weiche Banane
1 El. Zitronensaft
1 El. Currypulver
2 Scheiben Ananas
200 ml Sahne


Die Porreestange längs durchschneiden und waschen. Eine Hälfte davon in stark kochendes Wasser geben, 1 Minute kochen, dann herausnehmen. Die 2. in fingerlange feine Streifen schneiden. Zum bestreichen der Zöpfe das Öl mit Salz, Paprika und Cayennepfeffer verrühren. Die >> Schnitzel jeweils 2x von der langen Seite her einschneiden, zu einem Zopf flechten und mit dem Paprikaöl bestreichen. Die Enden mit dem blanchierten Porreestreifen umbinden. 1 El. Butterschmalz erhitzen, die Banane in Scheiben schneiden und zusammen mit der Hälfte der Porreestreifen hineingeben. Durchbraten, dann Zitronensaft, Curry, 1-2 El. Ananassaft und eine in kleine Würfel geschnittene Ananas zugeben. Alles zusammen aufkochen, dann pürieren und durch ein Sieb passieren. Die Sauce erhitzen, salzen, die Sahne unterrühren und heiß stellen. Die Zweite Ananasscheibe würfeln und zusammen mit den restl. Porreestreifen im restl. Butterschmalz kurz durch rösten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Putenzöpfe im verbliebenen Butterschmalz langsam bei nicht zu großer Hitze in etwa 10 bis 15 Minuten braten. Zwischendurch mit der restl. Marinade bestreichen. Die garen Zöpfe auf 2 vorgewärmte Teller legen, mit Ananaswürfel und Porreestreifen sowie Tomatenscheiben garnieren, die Sauce angiessen und mit Naturreis servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Zopf aus Putenfleisch" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4460_Zopf_aus_Putenfleisch.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.