Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Birnenpfannkuchen

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteSonstiges
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Birnenpfannkuchen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
200 ml Milch
30 g flüssiger Butterschmalz
1.5 El. geriebene Zitronenschale
175 g Weizenmehl
Butterschmalz zum ausbacken
für die Füllung:
4 Eigelb
70 g Zucker
1 El. Weizenmehl
200 ml Milch
1 Prise Zimtpulver
1.5 El. geriebene Zitronenschale
3 Birnen
4 El. Zucker


Für den Teig die Milch, Eier und das Butterschmalz, sowie die geriebene Zitronenschale in eine Schüssel geben und glattrühren. Das Mehl sieben und Esslöffelweise mit dem Schneebesen unter die Flüssigkeit rühren und anschließend 10-15 Minuten ausquellen lassen. Für die Füllung das Eigelb mit dem Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Dann das Weizenmehl untermischen. Die Milch zum kochen bringen und unter ständigem rühren die Eigelbcreme einrühren. Bei mäßiger Hitze zu einer dicklichen Creme verarbeiten. Aber nicht zu sehr kochen, denn sonst gerinnt die Creme. Die Creme dann mit Zimt, geriebener Zitronenschale sowie mit Zucker abschmecken. Die Birne waschen, halbieren, das Kerngehäuse herausschneiden und anschließend das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Diese mit Zitronensaft beträufeln. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren, die Birnen einsetzen und kurz dünsten. Vom Feuer nehmen und bereitstellen. Etwas Schmalz in einer zweiten Pfanne erhitzen und den Pfannkuchenteig darin portionsweise ausbacken. Die Pfannkuchen goldgelb backen. Mit etwas Creme überziehen, die Birnenspalten darauflegen, zusammenklappen, so dass es aussieht wie Tütchen. Nun etwas Karamellsauce gleichmäßig darüber verteilen. Mit Puderzucker bestäubt sieht es ganz besonders gut aus.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Birnenpfannkuchen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4462_Birnenpfannkuchen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.