Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kürbisrisotto mit Pilzen

Rucola und Parmesan

Sie sind hier: StartRezepteReis
Bewertung: sehr gut

4.1 von 5 (4 Bewertungen)

Kürbisrisotto mit Pilzen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
500 g Hokkaido-Kürbis
250 g Risottoreis (Arborioreis)
150 g Maronenpilze
50 g Rucola
80 g Parmesan
1 l Wasser
25 g Butter
50 ml Olivenöl
1 Prise Kurkuma


Den Risottoreis in halb Butter halb Öl anschwitzen und nach und nach
unter Rühren das Wasser zugeben bis er nach ca. 20 Minuten gar, aber
noch bissfest ist - zwischendurch salzen und am Ende der Garzeit das
Kurkuma einrühren.
Den Kürbis achteln, die Kerne und die Schale entfernen, in Scheiben
schneiden und ca. 10 Minuten lang in Olivenöl anschwitzen. Zwei
Minuten vor Ende der Garzeit die in Scheiben geschnittenen Maronenpilze
zugeben und den Rucola grob schneiden.
Zum Abschluss in das Risotto den Parmesan einreiben und alles
miteinander vermischen.





Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kürbisrisotto mit Pilzen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/447_Kuerbisrisotto_mit_Pilzen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.