Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Pikante Heringshappen

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteFisch
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Pikante Heringshappen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Stück Matjeshering
4 kleine Zwiebeln
2 Essiggurken
125 ml Essig
125 ml Wasser
einige Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
125 g saure Sahne
0.5 Tl. Senf
1 El. gehackter Dill


Die Matjesheringe waschen. Die Heringsfilets von den Gräten lösen, die Haut abziehen und die Filets in Streifen schneiden. Die geschälten Zwiebeln und die Essiggurken in Scheiben schneiden. Heringsfilets, Zwiebelscheiben und Essiggurken schichtweise in einen Steintopf oder ein Glasgefäß geben. Den Essig mit dem Wasser, Pfefferkörner und nach dem erkalten über die Heringe gießen. 1 Tag stehen lassen. Die saure Sahne mit 2 El. De Essig-Wasser-Marinade, dem Senf und dem Dill verrühren. die Heringshapen-Filets auf einen Sieb abtropfen lassen und mit der Sahnesauce überziehen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Pikante Heringshappen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4480_Pikante_Heringshappen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.