Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Rotbarschfilet mit Limettenkruste

und Bratkartoffeln

Sie sind hier: StartRezepteFisch
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Rotbarschfilet mit Limettenkruste
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Rotbarschfilets
Zitronensaft
100 g Toastbrot; entrindet
1 Limette: Schale abgerieben und Saft
75 g Butter; weich
Salz und Pfeffer
Butterschmalz; zum Braten
Beilage:
1 kg gekochte Pellkartoffeln für Bratkartoffeln
Butterschmalz; zum Braten
Salz und Pfeffer


Am Vortag die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser kochen, lauwarm
pellen und zugedeckt über Nacht bei Raumtemperatur stehen lassen.
Das Tostbrot im Mixer fein zerkrümeln, Limettenschale, -saft, Salz und
Pfeffer zugeben und mit einer Gabel mit der weichen Butter verkneten.
Die Masse auf ein großes Stück Klarsichtfolie geben, die Folie
darüberklappen und die Buttermasse erst etwas flach drücken, dann zu
einer dünnen Platte auswalzen. Bis zum Gebrauch in den Kühlschrank
legen. Die Kartoffeln in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden.
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Den Fisch auf Küchenpapier legen, mit Zitronensaft beträufeln,
salzen. Aus der Butter-Brösel-Masse Stücke ausschneiden, die auf die
Filets passen und auf den Fisch legen.
In einer ofenfesten Bratpfanne Butterschmalz erhitzen, die Filets
hineinlegen und 2 Minuten anbraten, dann die Pfanne auf mittlerer Stufe
in den Ofen stellen und 5 Minuten garen. Nun den Grill zuschalten und
die Filets auf der obersten Schiene goldbraun überkrusten.

Währenddessen in 2 Pfannen Butterschmalz erhitzen und die Kartoffeln
darin unter Rütteln braun braten. Erst wenden, wenn eine Seite eine
knusprige Kruste aufweist. Salzen.

Die Rotbarschfilets mit den >> Bratkartoffeln servieren.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Rotbarschfilet mit Limettenkruste" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/451_Rotbarschfilet_mit_Limettenkruste.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.