Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Farmereintopf

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteEintopf
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Farmereintopf
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Möhren
200 g Lauch
250 g Kürbis
250 g Steckrüben
3 Stangen Staudensellerie
100 g durchwachsener Speck
2 El. Pflanzenöl
0.75 l Fleischbrühe
1 Lorbeerblatt
1 Tl. Senfpulver
2 Scheiben Weizenbrot
30 g Zwiebeln
1 Ei
1 Eigelb
0.5 frisch geriebene Muskatnuss
0.5 Tl. Citro-Back
Zitronenschale
600 g Rinderhack
Pfeffer
Salz
3 Tl Worcestershiresauce
150 g Maiskölbchen
1 Bund glatte Petersilie
100 g Doppelrahm-Frischkäse
1 El. Soßenbinder


Das Gemüse putzen und waschen. Möhren, Lauch und Sellerie in Scheiben, Steckrüben in Stifte schneiden, das Kürbisfleisch würfeln. Speck ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Öl erhitzen, Speck darin ca. 4 Minuten braten. Möhren, Kürbis, Steckrüben und Lauch zufügen und kurz anbraten. Dann die Brühe, Lorbeer und Senfpulver zugeben, alles ca. 30 Minuten bei milder Hitze garen. Brot fein zerbröseln. Zwiebeln abziehen, sehr fein hacken. Brot, Zwiebeln, Ei, Muskat, Citro-Back, Zitronenschale und Hack verkneten. Dann mit Pfeffer, Salz und ½ Tl. Worcestershiresoße würzen. Aus dem Teig kleine Bällchen (ca. 4 cm) formen. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hackbällchen darin rundherum ca. 8 Minuten braten. Danach diese mit Sellerie und Maiskölbchen zum Gemüse geben und weitere 15 Minuten sanft kochen lassen. Petersilie abspülen, trockentupfen und hacken. Frischkäse und übrige Worcestershiresoße in den Eintopf rühren, mit Soßenbinder andicken und mit Pfeffer und Salz würzen. Zum Schluss mit Petersilie über den Eintopf streuen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Farmereintopf" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4547_Farmereintopf.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.