Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Tomatencremesuppe

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteSuppen
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Tomatencremesuppe
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
500 g Tomaten
150 g Möhren
2 Schalotten
3 El. Butter
1 Tl. Tomatenmark
0.75 l Geüsebrühe
2 Töpfe Basilikum
0.5 Becher Schlagsahne
Cayennepfeffer
4 Kirschtomaten


Die Tomaten waschen, putzen und grob zerkleinern. Möhren putzen, waschen und raspeln. Schalotten schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin ca. 10 Minuten dünsten. Tomatenmark unterrühren, mit Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Suppe durch ein Sieb streichen. Basilikum waschen, trockenschütteln und, bis auf einige Blätter zum garnieren, fein hacken. Sahne halbsteif schlagen. Basilikumblätter unterheben. Suppe mit Cayennepfeffer würzen.Kirschtomaten in Scheiben schneiden und in der Suppe erwärmen. Suppe in Tassen füllen. Die Basilikumsahne darauf geben. Dazu schmeckt Toastbrot.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Tomatencremesuppe" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4554_Tomatencremesuppe.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.