Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kiwi-Zitronen-Sorbet

Sie sind hier: StartRezepteEis
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Kiwi-Zitronen-Sorbet
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 reife Kiwis (250ml Kiwipüree)
100 ml Zitronensaft
100 ml Wasser
175 g Zucker


Die Kiwis halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen
und in einen schmalen Messbecher geben. Mit dem Puerierstab kurz
pürieren, die Kerne sollen möglichst intakt bleiben. Sofort mit dem
Zitronensaft verrühren, Zucker und Wasser dazugeben und nochmals
durchrühren, der Zucker soll sich lösen.
Die Masse im Becher abgedeckt im Kühlschrank durchkühlen lassen, dann
in der Eismaschine in etwa 20 Minuten zu Sorbet verarbeiten.
Das Sorbet entweder sofort servieren oder einfrieren. Eingefrorenes
Sorbet vor der Verwendung im Kühlschrank etwas antauen lassen.
Das Sorbet nach Belieben mit einigen Kiwischeiben und frischer Minze
auf einem Teller anrichten oder in ein Glas geben und mit Sekt
auffüllen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:6
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kiwi-Zitronen-Sorbet" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/462_Kiwi-Zitronen-Sorbet.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.