Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Brunnenkressesalat mit Bärlauch

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteSalatrezepte
Bewertung: gut

3.3 von 5 (43 Bewertungen)

Brunnenkressesalat mit Bärlauch
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
100 g junge Brunnenkresse
6 junge Bärlauchblätter
4 Orangenfilets
2 Scheiben Weißbrot
4 El. Salatmayonnaise
2 El. Orangensaft
7 dünne Scheiben magerer Frühstücksspeck
3 Tl. Sonnenblumenöl


Die Brunnenkresseblättern von den Stielen abzupfen und waschen. Die Bärlauchblätter waschen und in Streifen schneiden. Orangen schälen und filetieren. Weißbrot in ca. 1x1 cm große Stücke schneiden. Aus der Mayonnaise, dem Bärlauch und dem >> Orangensaft ein Dressing anrühren. Den Speck goldbraun braten, gleichzeitig das in Würfel geschnittenen Weißbrot rundherum in heißem Sonnenblumenöl rösten. Die Brunnenkresse anrichten, das Dressing darüber geben und die warmen Weißbrotwürfel darüber streuen. Die Brunnenkresse können sie auch durch Lollo rosso ersetzen, den Bärlauch durch Schnittlauch.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:2
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Brunnenkressesalat mit Bärlauch" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4644_Brunnenkressesalat_mit_Baerlauch.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.