Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kürbissalat II

eingegeben von: IvGr

Sie sind hier: StartRezepteSalatrezepte
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Kürbissalat II
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
400 g Kürbisfruchtfleisch
400 g Sellerie
2 rotschälige Äfel
für das Dressing:
4 El. Walnussöl
2 El. Apfelsaft
2 El. getrocknete Salatkräuter oder frische Kräuter
4 El. Zitronensaft
2 Msp. gemahlener Kardomon
2 Msp. Curry-Pulver
Salz
für die Garnitur:
Mozzarellakugeln
schwarze Oliven


Das Kürbisfleisch waschen, trockentupfen und grob raspeln. Den Sellerie schälen, mit den Äpfeln waschen und beides in Stifte schneiden. Aus Walnussöl, Apfelsaft, Zitronensaft, Kardomon, Curry und Salatkräutern eine Marinade rühren, mit Salz abschmecken und mit den Salatzutaten vermischen. Den Salat als Kuppel auf Teller anrichten, mit den Kräutern bestreuen und vor dem servieren mit „Augen“ aus Mozzarellakugeln und schwarzen Olivenstückchen garnieren. Dazu frisches Brot reichen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Kürbissalat



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kürbissalat II" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4647_Kuerbissalat_II.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.