Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Rumpsteak in Knoblauch-Minze-Marinade

Sie sind hier: StartRezepteRind & Kalb
Bewertung: perfekt

4.8 von 5 (41 Bewertungen)

Rumpsteak in Knoblauch-Minze-Marinade
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 Knoblauchzehe (evtl. mehr)
2 Stängel Minze
4 EL Apfelsaft
8 EL raffiniertes Rapsöl
Salz und Pfeffer
4 Rumpsteaks
750 g Schneidebohnen
500 g mehligkochende Kartoffeln
1 Apfel
1 kleine Zwiebel
1 Ei
200 ml Rinderfond
1 gehäuften TL Speisestärke


Die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Minze waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Beides mit dem Apfelsaft, 2 EL Rapsöl, Salz und Pfeffer in eine flache Auflaufform geben und vermischen. Die Rumpsteaks waschen, trockentupfen und mindestens 2 Stunden (besser über Nacht) marinieren. Die Bohnen waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden. Die Kartoffeln, Apfel und Zwiebel schälen, auf einer groben Reibe raspeln. Das Ei unterrühren, mit Salz würzen. Jeweils 1 EL Rapsöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Aus je 1 EL Teig ein Kartoffel-Apfel-Plätzchen
formen, goldbraun braten und warmhalten. Den gesamten Teig so verarbeiten. Mariniertes Fleisch trockentupfen. 2 EL Rapsöl erhitzen, Steaks auf jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Bohnen in Salzwasser ca. 7 Minuten dünsten. Das Fleisch warmstellen. 2 EL Marinade ins Bratfett geben, Fleischfond zufügen und aufkochen. Speisestärke kalt anrühren, in die Flüssigkeit gießen und unter Rühren aufkochen. Die Bohnen abgießen, mit Kartoffel-Apfel-Plätzchen, Rumpsteaks und Sauce anrichten.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Rumpsteak in Knoblauch-Minze-Marinade" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4657_Rumpsteak_in_Knoblauch-Minze-Marinade.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.