Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Malakoff-Torte

Sie sind hier: StartRezepteTorten & Tarte
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Malakoff-Torte
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
Für den Löffelbiskuit:
5 Eigelb
50 g Zucker
1 Vanillestange
Salz
Zitrone
5 Eiweiss
75 g Zucker
150 g Mehl Typ 405
Für die Bavarois (bayrisch Creme):
250 ml Milch
65 g Zucker
2 Vanilleschote, längs aufgeschnitten
8 Blatt Gelatine
6 Eigelb
65 g Zucker
350 g geschlagene Sahne
6 cl Cointreau
Für den Cointrau-Sirup:
75 ml Cointrau
75 ml Läuterzucker


Hinweis: Für eine viereckige Form: 1 quadratische Tortenform mit ca. 18 cm Seitenlänge und 5 cm Höhe. Auf Backpapier mit einem Bleistift zwei Rechtecke aufzeichnen mit einer Breite von 20 cm und einer Länge von 31 cm. Aus den fertig gebackenen Löffelbiskuits schneiden Sie zwei Quadrate je 18 cm Seitenlänge für den Boden und den Deckel und 4 Seitenwände mit 18 cm Seitenlänge und 6 cm Breite.
Löffelbiskuit:Eigelb mit Zucker, Vanille, Salz und etwas Zitrone schaumig rühren. Eiweiße und Zucker zu Schnee aufschlagen und unter die Eigelbmasse ziehen. Mehl sieben und unter die Eimasse heben. Den restlichen Eischnee unterarbeiten. Die Löffelbiskuitmasse in einen Spritzbeutel füllen und mit der großen Lochtülle (Nr. 9) Blechlänge Streifen aufdressieren, etwas mit Kristallzucker bestreuen mit
Puderzucker bestäuben und im vorgeheizten Ofen bei 200ºC 10 bis 15 Minuten backen.
Bavarois:Milch, Zucker und Vanilleschote einmal aufkochen und mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Die Gelatine einweichen. Die Eigelbe schaumig rühren und die Vanillemilch auf dem Wasserbad darunter schlagen. Die Eingeweichte und ausgedrückte Gelatine zugeben und in der Eimasse auflösen. Die Schlagsahne und den Cointreau bei Zimmertemperatur unterziehen.
Tortenaufbau:Die Tortenform von unten und von außen mit Löffelbiskuits auslegen. Jetzt die Creme einfüllen. Anschließend mit dem zweiten Löffelbiskuitboden abschließen. 3 Stunden kalt stellen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:12
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Malakoff-Torte" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4658_Malakoff-Torte.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.