Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Überbackenes Gemüse mit Riesling Sabayon

Sie sind hier: StartRezepteGemüse
Bewertung: sehr gut

4.1 von 5 (25 Bewertungen)

Überbackenes Gemüse mit Riesling Sabayon
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
800 g verschiedene Gemüse
1 würziger Genüsefnd
für de Würzsauce:
1 El. grob gezupfte Kräuter
0.25 l Geflügelfond
1 fein gewürfelte Schalotte
4 Pfefferkörner
Sabayon:
4 Eigelb
0.5 Tl. Limonensaft
100 ml Riesling
Blattpetersilie für die Deko


Das Gemüse putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in der heissen Gemüsebrühe bissfest kochen. Die Würzbrühe vorbereiten und zusammen mit 300 ml Gemüsebrühe durch ein Sieb in einen Schlagkessel gießen. Das Eigelb, das Salz, den Riesling und den Zitronensaft zugeben und über Dampf zur Rose aufschlagen. (Man zieht einen Löffelrücken durch den Sabayon und bläst auf den Löffelrücken.) Den Grill vorheizen, das gekochte Gemüse auf einen hitzefesten Teller legen und mit dem Sabayon überbacken. Goldbraun gratinieren und mit den fein gehackten Petersilieblättchen auf dem Rand des Tellers dekorieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Überbackenes Gemüse mit Riesling Sabayon" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4675_Ueberbackenes_Gemuese_mit_Riesling_Sabayon.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.