Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Hühnerbrüstchen mit Trüffelrisotto und Chicorée

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Hühnerbrüstchen mit Trüffelrisotto und Chicorée
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Hühnerbrüste
2 EL Olivenöl
Salz
für das Trüffelrisotto:
2 EL Olivenöl
1 Schalotte (fein gehackt)
200 g Risottoreis
Salz
75 ml Weißwein
500 ml Hühner- oder Gemüsebouillon (evt. mehr)
25 g geriebener Parmesan
10 g Trüffelbutter
10 g Butter
für den Chicoree:
2 Chicoree
1 Scheibe unbehandelte Zitrone
1 El. Butter
Salz
für die Sauce:
100 ml Geflügelfond
2 El. geschlagenes Obers


Die Hühnerbrüste salzen und im heissen Olivenöl anbraten. Im auf 180 °C vorgeheizten Ofen 8 bis 9 Minuten mit der Hautseite nach oben weiterbraten. Danach herausnehmen und an einem warmen Ort ruhen lassen.
Chicoree: Den Chicoree halbieren und den Strunk herausschneiden. Den Chicoree in kochendem Salzwasser mit der Zitronenscheibe 3 Minuten kochen. Danach abtropfen lassen. Vor dem Servieren den Chicoree in 1 EL Butter erwärmen.
Risotto: Die fein gehackte Schalotte in Olivenöl anschwitzen ohne Farbe zu geben. Risottoreis zugeben und mitschwitzen bis er glasig ist. Leicht salzen und mit Weißwein ablöschen. Nun unter ständigem rühren die Bouillon stückweise zugießen. Nach 15 Minuten Parmesan und Trüffelbutter zugeben. Noch 5 Minuten lang weiter aufgießen und rühren.
Sauce: Den Geflügelfond erhitzen, eventuell noch etwas einreduzieren und mit dem geschlagenen Obers fertigstellen. Die Hühnerbrüstchen mit Trüffelrisotto und Chicoree anrichten, mit der Sauce umgießen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Hühnerbrüstchen mit Trüffelrisotto und Chicorée" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4676_Huehnerbruestchen_mit_Trueffelrisotto_und_Chicoree.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.