Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Geflügellebercreme mit schneller Portweinsauce

Sie sind hier: StartRezepteDips & Cremes
Bewertung: sehr gut

3.5 von 5 (72 Bewertungen)

Geflügellebercreme mit schneller Portweinsauce
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
Creme:
125 g Hühnerleber
1 Schalotte
1 säuerlichen Apfel
2 El. Sonnenblumenöl
4 El. Calvados
Salz
Pfeffer
Portweinsauce:
3 mittlere Schalotten
125 ml Portwein
3 El. Schnittlauchröllchen


Für die Geflügelleber-Creme die Hühnerleber sorgfältig putzen und in grobe Stücke zerteilen. Die Schalotten pellen und fein hacken. Den Apfel schälen, vierteln und entkernen. Die Viertel in Stücke
schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Dann erst die Apfelwürfel anbraten, schließlich die Leberstücke zugeben und alles unter Rühren garen, bis kein Blut mehr aus der Leber tritt. Den Calvados darüber gießen, kurz warm werden lassen und mit einem langen Streichholz entzünden (flambieren). Die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen, etwas abgekühlt im Mixer oder Blitzhacker zu einer glatten Creme pürieren. In den Kühlschrank stellen und einige Stunden kühlen. Für die Sauce die Schalotten pellen und sehr fein hacken. In einem Topf den Portwein mit den Schalottenwürfeln erhitzen und ohne Deckel einkochen lassen, bis die Sauce sämig gebunden ist, dabei in den letzten 10 Minuten die Schnittlauchröllchen zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Creme schmeckt am besten auf Baguettescheiben, Cracker, oder >> Bauernbrot mit der Portweinsauce beträufelt.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:1
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Geflügellebercreme mit schneller Portweinsauce" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4692_Gefluegellebercreme_mit_schneller_Portweinsauce.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.