Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gemüsegratin

Sie sind hier: StartRezepteGemüse
Bewertung: sehr gut

4.0 von 5 (9 Bewertungen)

Gemüsegratin
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 kg Stangenspargel
250 g Grüner Spargel
200 g Fenchel
400 g Kohlrabi
300 g Karotten
100 g Lauchzwiebeln
1 kg Kartoffeln
40 g Sonnenblumenkerne
40 g Kürbiskerne
50 g geschroteter Weizen
300 ml süße Sahne
300 ml saure Sahne
1 Bund Schnittlauch
1 Bund krause Petersilie
1 Pck. Kresse
200 g geriebener Gouda
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Kräutersalz
Knoblauch
Sonnenblumenöl


Den Spargel schälen, in ca. drei Zentimeter lange Stücke schneiden, 5 Minuten blanchieren und abkühlen lassen. Fenchel, Kohlrabi und Karotten schälen und in Streifen schneiden, die Lauchzwiebeln in Ringe
schneiden. Eine grosse Auflaufform mit Sonnenblumenöl und einer halbierten Knoblauchzehe ausreiben. Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in der Form verteilen, mit frisch gemahlenem Pfeffer und Kräutersalz würzen. Das klein geschnittene Gemüse (außer Spargel) auf den Kartoffeln verteilen. Nochmals mit Pfeffer und Kräutersalz würzen. Den Weizen, die >> Sonnenblumenkerne und die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und darüber verteilen. Die blanchierten Spargelstücke mit der süßen und sauren Sahne mischen und auf dem Gemüse verteilen. Mit dem geriebenen Gouda bestreuen. Den Auflauf bei ca. 175 Grad zunächst etwa 30 Minuten backen, anschließend die Hitze auf 150 Grad reduzieren, damit die Kruste nicht zu braun wird, und noch einmal ca. 15 Minuten backen. Den Schnittlauch in Ringe schneiden, Petersilie fein hacken und Kresse schneiden. Gratin vor dem Servieren mit den frischen Kräutern bestreuen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:1
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gemüsegratin" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4705_Gemuesegratin.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.