Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Bärlauch-Rouladen

Sie sind hier: StartRezepteGemüse
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Bärlauch-Rouladen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
200 g Mehl
0.25 Tl. Salz
50 g Butter
200 g Magerquark
für die Füllung:
75 g Bärlauch
4 EL Olivenöl
2 Schalotten
10 g Butter
150 g Boursin mit Pfeffer
500 g Blanc battu
Salz
Pfeffer
zum überbacken:
150 ml Halbrahm
40 g Sbrinz; gerieben
Butterflocken


Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Salz mischen. Die Butter in Flocken dazu schneiden und mit dem Mehl zwischen den Fingern bröselig reiben. Dann den Quark beifügen. Alles zu einem glatten Teig zusammenfügen. Den Teig nur so lange kneten, bis er gut zusammenhält, sonst wird er zäh. In Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die Füllung vorbereiten: Den Bärlauch ganz kurz waschen. Auf Küchenpapier trocken tupfen. In Streifen schneiden. Zusammen mit dem Olivenöl fein pürieren. Die Schalotten schälen, fein hacken und in der Butter andünsten. Mit dem Boursin, dem Blanc battu und dem Bärlauchpüree gut mischen. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. zwei mm dick zu einem Rechteck ausrollen. Die Füllung darauf ausstreichen. Den Teig zu einer langen Roulade aufrollen. Die Teigrolle mit einem scharfen Messer in ca. 4 cm breite Stücke schneiden und mit der Schnittfläche nach oben in eine großzügig ausgebutterte Gratinform setzen. Mit dem Halbrahm beträufeln. Den Käse darüber streuen. Die >> Rouladen mit Butterflocken belegen. Im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille ca. 25 Minuten backen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Bärlauch-Rouladen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4717_Baerlauch-Rouladen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.