Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Sauerkraut auf Elsässische Art

Choucroute Alsacienne

Sie sind hier: StartRezepteGemüse-Beilagen
Bewertung: sehr gut

3.9 von 5 (39 Bewertungen)

Sauerkraut auf Elsässische Art
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
2 kg Sauerkraut
250 g Bauchfleisch
500 g Eisbein
250 g Speck (durchwachsener)
250 g Schweineschulter, geräuchert
250 g weisswurst
4 Leberknödel
2 Blutwürste
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
3 Nelken
5 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
250 ml Silvaner oder Riesling
0.25 l Fleischbrühe
4 Brüwürstchen
150 g Schweineschmalz
Pfeffer
Salz


Das >> Sauerkraut mehrmals auswaschen und gut abtropfen lassen. Den Schweineschmalz in einen Topf geben, die geschnittenen Zwiebeln leicht anbraten, Wein, Wasser und Fleischbrühe hinzugeben, dann die Eisbeine, das gesalzene Rippenstück, die geräucherte Schweineschulter und den Speck hineingeben. Bei mittlerer Hitze 1,5 Stunden im Backofen backen lassen. Die Würstchen, die Brühwürstchen und die Leberknödel im Wasser heiß werden lassen. Dann die Weißwurst und die Blutwürste braten, >> Sauerkraut abschmecken, dann mit den Beilagen servieren. Die Kartoffeln getrennt dazu reichen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:8
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Sauerkraut auf Elsässische Art " empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4737_Sauerkraut_auf_Elsaessische_Art.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.