Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Topinamburs

in rotwein gedünstet

Sie sind hier: StartRezepteGemüse
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Topinamburs
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
750 g Topinamburs
1 mittlere Zwiebel, fein gehackt
2 EL Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer, Muskatnuß gerieben
2 Knoblauchzehen
1 Gemüsebouquet, Suppengrün
2 dl kräftiger Rotwein
150 ml Wasser
2 EL Petersilie, gehackt


Die Topinamburs schälen, in 1cm große Würfel schneiden, in
Eiswasser mit einem Schuß Essig legen.

In einem Schmortopf die Zwiebeln im Öl dünsten, bis sie hellgelb sind. Die abgetropften Topinamburs, Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch und das Gemüsebouquet hinzufügen. Zugedeckt etwa 10min dünsten, dabei den Topf hin- und herrütteln.

Wein und Wasser angießen und im offenen Topf bei starker Hitze einkochen, bis ein Teil der Flüssigkeit verdampft ist. Danach den Deckel wieder auflegen und das Gericht bei ganz schwacher Hitze fertiggaren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Zitrone-Topinambur-Mousse



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Topinamburs" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/478_Topinamburs.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.